Know-how

Klicken Sie jeweils auf die Überschrift, um mehr zu einem Thema zu erfahren:


Basiswissen

Jeder kennt die weltberühmten Malereien in der Höhle von Lascaux. Weniger bekannt ist jedoch, dass diese schon vor 15.000 Jahren...

Anaglyphen Verfahren: (rot/cyan oder rot/grün - 3D Brille)

Der deutsche Wissenschaftler Willhelm Rollmann (1853) und der Franzose J. Ch. D'Almeida (1858) entwickelten völlig unabhängig voneinander...

ChromaDepth 3D (bunte Grafiken)

Das ChromaDepth-Verfahren basiert auf der Tatsache, dass bei einem Prisma weißes Licht in Regenbogenfarben...

Holografie (silbrig schimmernde 3D-Bilder)

1948 veröffentlichte der Physiker Dr. Denes Gabor (1900-1979) in England seine Entdeckung vom Prinzip der Holographie...

2D-3D-Konvertierung

Die 2D-3D Umwandlung immer dann wird benötigt, wenn als Ausgangsbildmaterial nur ein flaches, also zweidimensionales Bild zur...

Konvertierung Stereobildpaar in Linsenraster 3D-Bild (Lenticular)

Um ein dreidimensionales Linsenrasterbild (Lentikular) herzustellen, benötigt man mindestens 5 Ansichten (Aufnahmewinkel) einer Bildszene...

KMQ-Verfahren: (rechtes Stereoteilbild oben, linkes unten)

Entwickelt wurde das KMQ-Verfahren Anfang der 1980er Jahre an der Universität Hohenheim von...

Lentikular Verfahren: (engl. Lenticular, Postkarten mit rauer Oberfläche)

Es gehört zu den autostereoskopischen Verfahren, das heißt, es kommt ohne Betrachtungshilfen aus...

Malerei dreidimensional (Sylvain Arnoux)

Sylvain Arnoux: 3D-Maler aus Frankreich und der Gewinner des Raumbildpreises 2001 der DGS...

Paralleltechnik, Schieltechnik (Raumbild ohne Brille)

Paralleltechnik (engl. view through), Schieltechnik (engl. cross eyed), freies stereoskopisches Betrachten, Raumbild ohne Brille...

Pulfrich Verfahren: 3D für TV und Video

Entdeckt wurde das Phänomen von Carl Pulfrich in Deutschland zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die 3D-Brille besteht hierbei aus...

Stereo Bildpaare - Stereoaufnahmen (zwei fast gleiche Bilder)

Ein Stereobildpaar entsteht, wenn ein Objekt von zwei unterschiedlichen Perspektiven aufgenommen wird...

Stereogramme: Das Magische Auge

Die ersten Stereogramme wurde 1959 von Dr. Bela Julesz erdacht. Er erzeugte Zufallspunkt Raumbildpaare...

Stereoprojektion - Polarisationsverfahren (farbige 3D-Projektion)

Das Verfahren wurde in den 70er Jahren mit einigen 3D-Filmprojekten (z.B. Der Weiße Hai 3) populär...

Stereoskop - 3D-Betrachter

Sir Charles Wheatstone (1802-1875), Professor für experimentelle Naturwissenschaften am King's College in London, erfand...

Strahlenteiler - eine Kamera und trotzdem gleichzeitig zwei Bilder

Den Aufnahme-Vorsatz gibt es als Zubehör für Monokameras...

View Master

William Gruber erfand das System bereits 1939. Die meisten kennen den View - Master - Betrachter aus ihrer Kindheit...