Im Schatten des Kongo, Leo Frobenius


Im Schatten des Kongo, Leo Frobenius

Auf Lager

19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Herausgeber: Andreas Ackermann, Ute Röschenthaler, Peter Steigerwald

Leo Frobenius begab sich von 1904-1906 auf seine erste wissenschaftliche Expedition nach Afrika. Während seiner Reise sammelte er Objekte und Fotografien. Da seine Monokamera ständig defekt war, kam sehr häufig seine Stereokamera zum Einsatz.
Der Bildband ist zu einer Ausstellung im Museum der Weltkulturen, Frankfurt 2005 erschienen. Er enthält 146 3D-Abbildungen im Anaglyphen Verfahren. Da vom historischem Bildmaterial des Frobenius Institutes nichts verändert werden sollte, wurde auf Retusche und korrektes Scheinfenster verzichtet. Eine Anaglyphen 3D-Brille, rot/ cyan ist Bestandteil des Buches.
Format: 24 cm x 30 cm, Umschlag aus Karton, 80 Seiten

Auch diese Kategorien durchsuchen: 3D-Literatur, Startseite